Kinder Naturino

Hersteller

Naturino: Drinnen und draußen sicher unterwegs

Kinderschuhe für Alltag und Freizeit sollten gemütlich sein und einen festen Halt ermöglichen. Naturino wird diesen Ansprüchen gerecht und stattet sämtliche Schuhe mit dem weichen "Sandeffekt"-System aus. Dadurch ist der Tragekomfort nahezu unschlagbar.

Ein Schuh von Naturino ist etwas ganz Besonderes: Die Produkte für Kids werden in enger Zusammenarbeit mit Kinderärzten und anhand der Bedürfnisse von Müttern und ihren Sprösslingen entwickelt. Immer neue Innovationen begeistern im Schuhbereich des Herstellers, dessen umfangreiches Sortiment verschiedene Geschmäcker zufriedenstellt.

Naturino begeistert seit 1988

In den späten 1980er Jahren erstrahlte ein neuer Stern am Schuhhimmel. Die Schuhe des Unternehmens Naturino richten sich gleichermaßen an Damen, Herren und Kinder. Der "Sandeffekt" ist dabei das Alleinstellungsmerkmal der Firma: Ein Gefühl, wie auf Sand zu laufen, wird durch die extra angepasste Sohle erzeugt. Dadurch ist ein Schuh des Unternehmens so herrlich bequem.

Früh übt sich: Das perfekte Produkt fürs Krabbelalter

Kleinkinder, die Laufen lernen, benötigen spezielles Schuhwerk. Der kleine Kinderfuß soll in Ruhe wachsen dürfen, muss aber auch besonders geschützt werden. Mit der Linie Falcotto richtet sich das Schuhunternehmen speziell nach diesen Anforderungen.

Sneaker für den Alltag

Shoes for daily business: Auch Kinder freuen sich über alltagstaugliche Sneaker. Ein Sneaker von Naturino besteht meist aus hochwertigen Materialien wie Leder. Das Fußbett wurde so kreiert, dass die Fußgesundheit früh gefördert wird. Auf dem Asphalt oder durch den Wald, die Sneaker machen alles mit. Farbenfrohe Akzente machen einen solchen Kinderschuh auch optisch zum tollen Hingucker.

Outdoorschuhe für ungemütliche Tage

Im Outdoorbereich gibt es Winterstiefel und robustes Wanderschuhwerk. Die Winterstiefel des Unternehmens kombinieren ein qualitätsstarkes Material wie Veloursleder mit einem dicken Futter aus gemütlicher Wolle. Eine Rainstep-Membran sorgt für Trockenheit und Wärme. An kalten Tagen ist ein solcher Outdoorstiefel eine gute Wahl. Auch der flexible Schuhboden kann überzeugen. Weitere Produkte begeistern mit Fleecefutter oder einer abrollfähigen Gummisohle.

Auf zum Schuhkauf - aber richtig

Wenn Sie für Ihr Kind einen neuen Schuh erwerben möchten, sollten Sie auf die folgenden Dinge achten, damit der Schuhkauf zum Erfolg wird:

  • richtige Passform: weder zu groß noch zu klein (muss Halt geben, darf aber nicht scheuern)
  • sicheres Profil: besonders bei Schuhen, die auf unwegsamem Gelände eingesetzt werden sollen
  • atmungsaktive Materialien
  • je nach Einsatzgebiet: wasserfeste Membran, wärmendes Futter, flexible Sohle etc.

... und natürlich auf ein Design, das Ihrem Kind gefällt.

Pflege, Reinigung und Lagerung von Outdoorschuhen

Ihre Outdoorschuhe und jene Ihrer Kinder sollten Sie regelmäßig pflegen. Verschmutzungen werden Sie mit Wasser und Seife, bei weißen Turnschuhen beispielsweise auch mit Zahnpasta und einer Schuhbürste Herr. Textilprodukte können bei niedriger Temperatur in der Waschmaschine gewaschen werden. Spezielle Sprays, wie beispielsweise Imprägnierspray für Lederprodukte, schützen Ihre Schuhe schon im Vorfeld vor allzu drastischen Verschmutzungen. Nach jedem Tragen freut sich das Schuhwerk über eine ordentliche Belüftung. Öffnen Sie die Outdoorschuhe dafür so weit wie möglich und lüften Sie sie gut durch. Anschließend verstauen Sie sie in einem Schuhschrank oder an einem anderen Ort fernab von Feuchtigkeit. Dadurch sorgen Sie für die maximale Lebensdauer bei Outdoorschuhen.

Nach oben
Hier Gutschein sichern